twitterfacebookrss
Unser Shopping-Tipp
Aktuelle Sales und besondere Aktionen findest du hier →

StyleUp: Outletangebote für Frauen im Spätsommer

  • Geschrieben am: 12. September 2015


c-und-a-outlet
Der Spätsommer ist modisch gesehen etwas tückisch. So richtig weiß man nicht, was man anziehen soll, da das Wetter sich oft von seiner wilden und wechselhaften Seite zeigt. Wer modisch glänzen möchte und dabei nicht als Frostbeule enden möchte, der hat natürlich neben sommerlicher leichter Kleidung auch einen Pullover oder eine Strickjacke parat, damit man nicht ins frieren kommt. Die meisten Outlets und Sales enden im Sommer in der letzten Augustwoche. Doch wir haben meist den September bis hin zum Oktober fantastisches warmes bis lauwarmes Wetter an denen man durchaus seine Klamotten aus dem „Sommerschrank“ nutzen kann.

Günstige Kleidung im Spätsommer

Damit man auch im Spätsommer günstige Kleidung shoppen kann, bietet der Outlet von C&A alles erdenklich mögliche, damit die Damenwelt nicht nur schön eingekleidet wird sondern dabei auch sparen kann. Hier wurden im Outletbereich zahlreiche Klamotten wie Jacken, Pullover, Blusen, Shirts, Kleider, Hosen, Röcke und Schuhe in allen erdenklichen Farben und Formen, stark reduziert.

Regelmäßig stellen wir euch von nur-mode.de die wunderbaren Aktionen von C&A vor. Wir loben dabei jedes mal die vielfältige Auswahl und die Ersparnis, die dem all gegenüber steht – hier kann man bares Geld sparen. Sparen kann man vor allem als Neukunde, denn hier winken nochmalige Prozente auf euren Warenkorb. Einfach vorab für den Newsletter anmelden (findest du auf jeder Seite ganz unten rechts) und 10% sparen.

Welche Klamotten sind besonders für den Spätsommer geeignet?

Das Problem am Spätsommer ist, dass man ihn temperaturtechnisch schlecht einschätzen kann und es teilweise starke Wetterumschwünge an einem Tag herrschen. Deshalb sollte man immer wetterfest angezogen sein – zumindest sollte man immer das passende Gegenstück als Klamotte in greifbarer Reichweite haben. Am besten ist es, man entscheidet sich für den Zwiebellook, so dass man, je nach Temperatur, die Kleidungstücke ablegen kann.

Der Zwiebellook als Wunderwaffe

Der klassische Zwiebellook besteht aus einem Unterhemd, ein Shirt (oder Longsleeve/Bluse), einem Pullover und einer nicht zu dünnen aber auch nicht zu dicken Jacke. Anstatt der Jacke kann man auch eine Strickjacke in Betracht ziehen. Wichtig ist, dass sich ein Zwiebellook nur lohnt, wenn man weiß, dass man an dem Tag viel draußen unterwegs ist bzw. sich im Freien aufhält. Je nach Wetter- und Gefühlslage kann man dann Stück für Stück ein Kleidungstück an- bzw. ablegen.

Mehr Deals von C&A werden hier aufgelistet